15.-16.08.2020

Auch die beiden letzten Auszüge verliefen super. Beide Rüden hatten einen weiteren Weg ins neue Zuhause, den sie aber ohne Probleme und zum Teil schlafend gemeistert haben. 

(Belvis bei der Gartenarbeit und Oreo im Schildkrötengehege)


12.08.2021

Ein paar Bilder nach dem Auszug bei uns. Alle erleben nun Ihre ersten Abenteuer, im Bach, am Stall, am See, im Baumarkt, im Städtchen und auch im Zusammenleben mit bereits erwachsenen Hunden. Bei einem der zwei angehenden DiWa Hunde hat das Training angefangen. Wir freuen uns, dass wir das alles durch Bilder und Berichte immer miterleben dürfen und wie auch bereits beim ersten Wurf, werden wir zwei von ihnen regelmäßig in der Hundeschule wieder treffen.

(v. l. Jeannie, Harvey, Caine, Flóki, Bandit)


01.08.2021

Letztes Gruppenbild, die ersten Auszüge stehen an...

Von links:

Barracuda, Back in Black, Billie Jean, Bend It, Blockbuster, Black Velvet, Brown Sugar


28.07.2021

Impfen & Chippen stand an.

Alle haben es tapfer gemeistert, gut überstanden und auf der kurzen Rückfahrt schon geschlafen. Wie immer war natürlich Bella dabei und alle haben nun Ihre EU-Heimtierausweise. Langsam können wir die Unterlagen für den Auszug zusammenstellen....


Bilder 8.- 9. Woche


27.07.2021

1. Ausflug zum Stall.


22.07.2021

7 Rabauken, 7 Wochen alt und voller Ideen und Tatendrang! Das beschreibt die Bande sehr gut. :)

Am kommenden Wochenende werden die Zuteilungen abgeschlossen sein. Wir danke euch für eure Geduld bis hierher und möchten damit einen wichtigen Beitrag zur Auswahl des passenden Welpen leisten. Am Ende haben wir  zwei Assistenzhunde, einen Besuchshund, einen Reitbegleithund und drei wunderbare Sportpartner und Familienhunde (was natürlich ebenso für vier zuvor genannten gilt!) zugeteilt.


16.07.2021

Wer uns hier aufmerksam verfolgt, hat sich mit Sicherheit gestern gewundert wo die Bilder der Woche bleiben. Gestern sind die Welpen 6 Wochen alt geworden und es gab eine Menge zu tun und zu erleben. Hier fliegen die Ohren, es wird getobt, durch die Wasserschale gerannt, es gab tolle neue Wippen (von unserem Neffen gebaut!), eine Lehrstunde von Bella die den Rinderhuf für sich beanspruchte, wie immer Muskelaufbautraining mit Loni ;-) und auch die neue Liege wurde für super befunden. Man kann drauf liegen oder drunter. Die ersten 4 Welpen wurden gebadet, 3 müssen noch, der Rasen wurde gemäht und nach dem ersten nachsehen was das für ein lautes Ding ist haben die Welpen unter ihrer Liege weitergeschlafen. Außerdem gab es schon viele Besuche und alle wurden sofort offen und freudig begrüßt. Auch unsere kleinen Neffen werden beklettert und zum Spielen aufgefordert, allerdings immer in unserem Beisein, diese kleinen Milchzähnchen tun nämlich schon ganz schön weh und weder Menschenkind noch Hundewelpe sollen sich ja verletzten oder verängstigen. Wir sind sehr begeistert von der ganzen Bande und noch fast 3 Wochen dürfen wir sagen "wir haben 10 Pudel" :-)


08.07.2021

Hier ist ganz schön was los auf dem Weg in die 6. Woche.

 


01.07.2021

Vollendete 4. Woche und für uns somit Halbzeit. Die Hälfte Ihres Lebens bei uns zu Hause haben die Welpen jetzt rum und sich toll entwickelt!

Die Zähne sind durchgebrochen und gut spürbar, das Trinken aus der Welpenschale klappt super, es gab das erste Hackfleisch, die Wurmkur, erste Besuche von Ares UND das Tollste überhaupt - die Welt der Welpen ist um ein Stück größer geworden, die Wurfkiste ist und bleibt offen und der Auslauf drinnen gehört nun zum Alltag.

Wir haben alle das erste Mal ausgeschoren und auch dabei waren die Kleinen wahnsinnig brav. 


24.06.2021

Willkommen in der 4. Woche, die nun beginnt.

Augen und Ohren in Verwendung - check

Knurren und Bellen - check

Schwanz wedeln - check

Laufgeschwindigkeit - ausbaufähig

Zähne - fehlen noch

Es hat sich einiges getan bei den kleinen Rabauken. Gestern haben wir wieder die Krallen geschnitten und schon bald fängt die Gewöhnung an die Schermaschine an.

"Was? So früh? Lasst die doch erstmal größer werden." mag der ein oder andere denken, aber diese kleinen süßen Fratze gehören als Pudel nun mal zu den Schneiderassen und wir möchten, dass sie jegliches Hantieren aus dem (notwendigen) Bereich der Körperpflege als selbstverständlich und einfach dazugehörend lernen. Und die anderen 23 Stunden und 50 Minuten am Tag dürfen sie ja auch tun und lassen was sie wollen :-) Versprochen!


17.06.2021

Schon ist sie rum, die zweite Woche.

Die Welpen haben nochmal gut zugenommen und sind deutlich gewachsen. Bald passen sie nicht mehr in das Weidenkörbchen während wir die Wurfkiste frisch machen. Die Augen haben sich geöffnet und es wird sich schon mit allen vier Beinchen hochgestemmt zum "laufen".

Es fängt die dritte Woche an, das ist die für uns erstaunlichste Woche im Leben eines Welpen. Jeden Tag können sie plötzlich etwas anderes und entwickeln sich rasend. Bella geht es gut, sie ist eine wirklich entspannte souveräne Mutter. Sie nimmt sich ihre Auszeiten, lässt auch Loni mit arbeiten und genießt es grad einfach soooo viele Mahlzeiten zu bekommen :-)

Loni findet ihre kleinen Geschwister toll. Sie geht oft gucken, wenn sie schlafen oder putzt sie mal ein wenig zwischendurch, auch wenn ich wiege ist sie meist dabei und schaut sich jeden einzeln an.


10.06.2021

Die erste Woche ist rum und die zweite Woche im Leben des B-Wurfes hat begonnen. Einige haben ihr Gewicht bereits verdoppelt, alle sind munter und machen sich sehr gut. Auch Bella geht es prima und sie kümmert sich super um ihre Welpen. Loni besucht nun immer öfter ihre Geschwister und putzt sogar schon ein wenig mit (so viel sie eben darf). Ares interessiert sich nicht für die Welpen, er kennt das ja schon und sitzt vermutlich bereits am Lehrplan. Nach dem Kindergarten kommen sie ja in seine Klasse und lernen einen weiteren Teil des Hunde-ABCs. :-)


03.06.-09.06.2021

Die erste Woche.


03.06.2021

Pünktlich am 63. Trächtigkeitstag hat Bella Ihren 2. Wurf zur Welt gebracht. Alle sind wohl auf und munter.